Inhalt

Kindertageseinrichtung Unter'm Regenbogen

Kurzinfo

Nahe dem Ortskern Elmpt befindet sich die Kindertageseinrichtung „Unter'm Regenbogen“ an der Overhetfelder Straße. Die Einrichtung besteht seit 2002. In der Nähe befinden sich Sportstätten und andere Institutionen wie Grundschule, Kirchen und Bürgerhaus. Vom nahe gelegenen Neubaugebiet „Malerviertel“ ist die Einrichtung fußläufig gut zu erreichen. Dies gilt auch für den Elmpter Grenzwald und den öffentlichen Spielplatz an der Grünewaldstraße.

In Kooperation mit dem Naturpark Schwlam-Nette wurde diese Einrichtung im April 2018 als Naturpark-Kita zertifiziert.

Angebotene Plätze

Diese Einrichtung bietet insgesamt 70 Plätze für Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt an.

Betreuungsumfang

Die Betreuung findet wahlweise mit 35-Stunden oder 45-Stunden pro Woche statt. Der Betreuungsumfang von 45-Stunden verpflichtet zur Teilnahme an einem gemeinsamen Mittagessen, welches frisch zubereitet wird.

Team

Der Personalschlüssel wird jährlich vom Jugendhilfeausschuss des Kreises Viersen neu festgesetzt. Grundlage hierfür bildet die Anzahl der angemeldeten Kinder und der gewünschte Betreuungsumfang.

Stand Januar 2019 sind eine freigestellte Leitung, sowie 8 pädagogische Vollzeitkräfte und 5 pädagogische Teilzeitkräfte beschäftigt.